ENERGIE MESS AG
Mobile Messsysteme






Netzanalysen











 

 

Die Koppler-Familie
 

Funktionsweise :

Koppler übersetzten mechanische Zählwerke, Zählerstände oder Betriebs-Zustände in elektronisch mess- und speicherbare Signale. Aus der Vielfalt von elektronischen Anzeigen resultiert eine entsprechende Auswahl von Kopplern

Opto-Koppler

Registriert hell/dunkel- Unterschiede und wandelt diese in Impulse um

Magneto-Koppler

Registriert beliebige Magnet-felder; aktives Magnetfelder als EIN, kein Magnetfeld als AUS. Die jeweilige Zustandsdauer wird geloggt

Reed-Koppler

Sind sehr sensible Miniatur-Magnetsensoren, die z.B. über einem kalibrierten Magnet- Zählrad angebracht werden und lösen bei jeder Umdrehung einen Impuls aus

Steuersignal-Koppler

Wandelt beliebige Steuer-, Stell-, Mess- und Regelsignale in beliebige speicherbare Messgrössen (zB. mA, V)

Einsatzfähigkeit :

Koppler werden überall dort eingesetzt wo bestehende Zähler und Mess-Systeme zu analytischen Zwecken genutzt werden

Einsatzsituation :

Datenerfassung und Analyse von :
Gaszähler
Oelzähler
Wasserzähler
Magnetventilen
Signale von Steuerungen, Regelungen, Stellantrieben, Sensoren, Fühler, etc.

Referenzobjekte :

Download für folgende Analyse in Zip-Format :
BWW-Analyse mit Reed-Koppler
Brenner-Betrieb mit Magnet-Koppler